Peru, Bolivien und Chile

Südamerikas Hochland

Diese Reise bietet die perfekte Mischung aus Kultur und Natur! Angefangen bei den Inkas und ihren jahrhundertealten Traditionen und Mythen, die von den Einheimischen noch heute gepflegt und an ihre Nachkommen weitergereicht werden, bis hin zu den Landschaften, die von einem fremden Planeten und von der Urzeit träumen lassen. Auf besonders abwechslungsreiche Weise lernen Sie das moderne südamerikanische Stadtleben und den in der Vergangenheit verhafteten Alltag der Landbevölkerung kennen.

Details zur Reise

Peru, Bolivien, Argentinien und Brasilien (2024/2025)

Höhepunkte Südamerikas

Diese Reise führt Sie in einer kleinen Gruppe mit höchstens 12 Gästen quer durch den südamerikanischen Kontinent: vom Pazifik im Westen über die majestätischen, schneebedeckten Anden bis nach Rio de Janeiro, der schönsten Stadt der Welt. Es erwarten Sie grandiose Landschaften, einzigartige Zeugnisse längst vergangener Hochkulturen und pulsierende Metropolen. Die beeindruckenden Ruinen von Machu Picchu, der sagenumwobene Titicaca-See, die gewaltigen Wasserfälle von Iguazú und Buenos Aires, die Wiege des Tangos, sind nur einige Ihrer Reisehöhepunkte.

Details zur Reise

Auf Schienen durch Südamerika (2024/2025/2026)

Abenteuer Anden

In einer kleinen Gruppe mit maximal 18 Gästen erleben Sie die wunderschönen Landschaften der südamerikanischen Anden auf ganz besondere Art: Legendäre Züge – darunter der Tren a las Nubes in Argentinien und der nostalgische Titicaca Explorer – winden sich auf den faszinierendsten Eisenbahnen des Kontinents in zahllosen Schleifen zu den schneebedeckten Gipfeln der Anden empor, überqueren schwindelerregend hohe Brücken, rattern durch kilometerlange Tunnel und über endlose Hochebenen. Dabei verbinden sie zahlreiche Höhepunkte Südamerikas wie Buenos Aires, den Titicaca-See und Machu Picchu mit einem Hauch von Eisenbahn-Nostalgie und machen diese außergewöhnliche Zug Erlebnisreise zu einer ganz besonderen Erfahrung.

Details zur Reise
Nach oben