Direktkontakt zum Spezialisten: 0163-5605597    [ Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa auf Anfrage ]

 Direktkontakt zum Spezialisten: 0345-2100514

[ Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr ]

Genießen Sie das Leben auf Ihre Art!

Naturwunder Papua-Neuguinea

Expeditions-Kreuzfahrt mit der Le Lapérouse (2024)

Übersicht

17-tägige Schiffsreise von Australien nach Papua-Neuguinea mit 11-tägiger Expeditions-Kreuzfahrt

Begeben Sie sich an Bord der sehr komfortablen Le Lapérouse auf eine einzigartige Expeditionskreuzfahrt entlang der Nordküste Papua-Neuguineas bis zu den unberührten Atollen der Salomonensee. Archaische Sitten und Gebräuche, Maskentänze, schwarze Magie und wilde Trommelklänge. Über Ihnen Feuer speiende Vulkanriesen, bunt schillernde Paradiesvögel und Papageien – unter Ihnen die schönste Unterwasserwelt des gesamten Pazifischen Ozeans. Der Pioniergeist macht diese Reise zur Reise Ihres Lebens!

Einzigartige Erlebnisse

AbenteuerBaden und mehrBegegnungenExpeditionGeschichteKulturLuxusNaturUNESCO-Welterbe
  • Deutschsprachig geführte Gruppe auf einer einzigartigen Expeditions-Route
  • 11 Tage an Bord des luxuriösen PonantExpeditionsschiffs Le Lapérouse mit nur 92 Kabinen/Suiten
  • Expeditions-Kreuzfahrt entlang der gesamten Nordküste Papua-Neuguineas
  • Begegnungen mit Stämmen fernab der modernen Zivilisation
  • Traditionelle Riten und Gebräuche zwischen Sing Sing, schwarzer Magie und rituellem Tauschhandel
  • Anlandungen mit dem Zodiac mit einem Team erfahrener Naturführer
  • Fahrt mit traditionellen Kanus durch die Fjorde von Tufi
  • Tami und Lusançay – Kaum besuchte SüdseeParadiese in der Salomonensee
  • Möglichkeit zum Tauchen (PADI Advanced Open Water Diver oder Zertifikat gleichwertiger Art) mit einem erfahrenen Tauchlehrer oder zum Schnorcheln mit dem Expeditions-Team

Termin-Übersicht

05.03.2024 - 21.03.2024 (17 Tage)
Anfragen

Verlauf Ihrer Reise

Reiseverlauf
1. Tag Flug nach Singapur
2. Tag Glitzerndes Singapur
3. Tag Von Asien nach Australien
4. Tag Regenwald und Meer
5. Tag Leinen los!
6. Tag Auf hoher See
7. Tag Abenteuer Neuguinea
8. Tag Im Reich der Paradiesvögel
9. Tag Im Tami-Atoll
10. Tag Zauber der Südsee
11. Tag Mit Zodiacs in den Urwald
12. Tag Robinson Crusoe-Feeling
13. Tag Abschied von Neuguinea
14. Tag Auf hoher See
15. Tag Zurück an Australiens Ostküste
16. Tag Rückflug von Cairns
17. Tag Ankunft in Deutschland

Reiseverlauf

1. Tag Flug nach Singapur
Übernachtungsort: Flugzeug
2. Tag Glitzerndes Singapur
Morgens landen Sie in Singapur. Nach etwas Zeit zum Erholen in Ihrem zentral gelegenen De-luxe-Hotel bestaunen Sie auf einer Stadtrundfahrt die Gegensätze der Mega-Metropole zwischen glitzernder Skyline und kolonialem Charme. Der freie Nachmittag gehört Ihnen und Ihrer Entdeckerfreude. Wie wäre es mit einem Besuch des Botanischen Gartens? Bei Einbruch der Dunkelheit erwartet Sie eine spektakuläre Sound und Light-Show! Sie übernachten heute in Singapur im Hotel.
Übernachtungsort: Singapur
3. Tag Von Asien nach Australien
Heute fliegen Sie von Singapur aus über Indonesiens riesige Inselwelt bis an die Ostküste Australiens und landen in Cairns. Nach der Landung Transfer zu Ihrem De-luxe-Hotel direkt am Meer. Der Abend steht Ihnen bis zum Abendessen zur freien Verfügung. Schlendern Sie am Hafen entlang oder besuchen Sie die Cairns Esplanade Lagoon, eine künstlich angelegte und mit Salzwasser gefüllte Lagune. Im Restaurant an der Waterfront lassen Sie den Willkommensabend stilvoll ausklingen. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie im Hotel in Cairns. (FA)
Übernachtungsort: Cairns
4. Tag Regenwald und Meer
Bei einem Besuch in Cairns darf ein Ausflug in das teils hügelige, teils zerklüftete Hochplateau Atherton Tablelands nicht fehlen. Das üppig-grüne Land liegt bis zu 1.000 m über dem Meeresspiegel und bietet Ihnen Natur pur. Mitten im Regenwald liegt Kuranda, von wo aus Sie die längste Seilbahn der Welt zurück nach Cairns nehmen. Schweben Sie über das tropische Blätterdach und lassen Sie den Blick vom Dschungel bis zu den Inseln des Great Barrier Reefs schweifen. (FM)
Übernachtungsort: Cairns
5. Tag Leinen los!
Schlafen Sie in Ruhe aus und genießen Sie das Flair an Cairns Palmenpromenade. Nachmittags erwartet Sie im Hafen Ihr komfortables Expeditionsschiff Le Lapérouse. Nach einer herzlichen Begrüßung durch die Crew und einem erfrischenden Welcome-Cocktail machen Sie es sich in Ihrer eleganten Kabine gemütlich, während hinter Ihnen Queenslands tropische Küste langsam am Horizont verschwindet. Ihr Ziel: die sagenumwobene Rieseninsel Papua-Neuguinea – eine Reise in eine unbekannte Welt! Die kommenden zehn Nächte logieren Sie in Ihrer edlen Kabine an Bord des Expeditionsschiffs. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
6. Tag Auf hoher See
Genießen Sie heute die Annehmlichkeiten Ihres Schiffes oder entspannen Sie auf dem Sonnendeck. Während Sie das Korallenmeer durchqueren, stellt Ihr Reiseleiter Ihnen das aufregende Programm Ihrer Expeditions-Kreuzfahrt vor. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
7. Tag Abenteuer Neuguinea
Morgens erreicht Ihr Schiff Neuguineas äußerste Südostspitze und läuft in den Hafen der Provinzhauptstadt Alotau ein. Es gibt keine Straße von oder nach Alotau; der Zugang ist einzig vom Meer her möglich. Im Laufe der Jahre lockte die Milne-Bucht Missionare und Perlentaucher an und wurde im 2. Weltkrieg von japanischen und amerikanischen Kriegsschiffen angesteuert. Nach der Begrüßung mit den typischen Tänzen der Region unternehmen Sie einen Ortsrundgang. Bei Alotau erlitt die japanische Invasionsarmee im Zweiten Weltkrieg ihre erste Niederlage an Land. Ein Gedenkpark im alten Schlachtgebiet erinnert an das Ereignis. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
8. Tag Im Reich der Paradiesvögel
Spektakuläre Vulkanfjorde, deren Felswände über 150 m aus dem Meer ragen, brachten Tufi den Beinamen Skandinavien der Tropen ein. Die Einwohner der abgelegenen Dörfer am Kap Nelson und an den Hängen des Mount Trafalgar pflegen noch immer ihre althergebrachte Lebensweise und begrüßen Sie am Ausgang des Fjordes mit einem traditionellen Sing Sing. Während der Zeremonie tragen die Einheimischen Tapa-Tuch, einen pflanzlichen Stoff, der aus der Rinde des Maulbeerbaums hergestellt wird. Der mit Stolz getragene Kopfschmuck der Tänzer besteht aus den schillernden Federn des Paradiesvogels und anderer Vogelarten. Mit ortskundigen Ruderern begeben Sie sich auf eine faszinierende Kanufahrt durch die Mangroven-Wälder, Lebensraum für farbenprächtige Vögel und Schmetterlinge. Zum Tagesabschluss können Sie nach Herzenslust im glasklaren Wasser von Kamoa Beach schwimmen, tauchen und schnorcheln. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
9. Tag Im Tami-Atoll
Die selten besuchten Tami-Inseln Kalal, Wonam und Djan sind eigentlich Korallen-Atolle, die von mehreren Riffen und kleinen Korallen- und Sanderhebungen umgeben sind. In den zwei Dörfern der beiden größeren Inseln scheint die Zeit stillzustehen. Hier treffen Sie auf einheimische Kunsthandwerker, die Schalen und Gefäße meisterhaft mit filigranen Motiven verzieren. Doch auch ein Blick in die Welt unter Wasser lohnt sich. Die herrliche türkisblaue Lagune mit ihrem kristallklaren Wasser birgt ein reichhaltiges Unterwasserleben mit farbenprächtigen Korallenformationen. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
10. Tag Zauber der Südsee
Madang liegt auf einer grünen Halbinsel und gilt als schönster Hafen im Südpazifik. Das Ensemble aus steil aufragenden Bergen, üppigem Urwald und kleinen Tropeninseln ist spektakulär. Die Provinz Madang zeichnet sich durch eine bemerkenswerte landschaftliche und kulturelle Vielfalt aus, die sich in 170 Regionalsprachen widerspiegelt. Auf einer geführten Expedition in das Dorf der Töpfer, BilBil, erleben Sie Trachten, Tänze, Riten und Gebräuche hautnah. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
11. Tag Mit Zodiacs in den Urwald
An der Südspitze des malerischen Huon-Golfs liegt der Hafen Morobe. In mehreren im Watt verstreuten Dörfern, umgeben von dichtem Urwald, leben die Einwohner von der gemeinsamen Fischerei und Landwirtschaft. Eine Zodiac-Exkursion führt Sie auf dem Mou River tief hinein in diese abgelegene Welt aus üppigem Dschungel und Fjorden. In den Dörfern der Provinz Oro fällt die traditionelle Begrüßungszeremonie besonders farbenfroh aus. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
12. Tag Robinson Crusoe-Feeling
Die Lusançay-Inseln sind eine Gruppe von etwa 17 Inseln inmitten der Salomonensee vor der Küste von Papua-Neuguinea. Sie wurden nach dem französischen Seefahrer Pierre Carré de Lusançay benannt, der hier Ende des 18. Jh. auftauchte. Nur die Hauptinsel Kawa und die Insel Simsim sind spärlich besiedelt. Alle übrigen Inseln sind vor menschlicher Einwirkung geschützt. Es erwartet Sie ein Tropenparadies aus palmengesäumten weißen Sandstränden und eine fantastische Unterwasserwelt. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
13. Tag Abschied von Neuguinea
Die Insel Samarai liegt vor der südöstlichen Küste von Neuguinea in der Meerenge, die die Salomonensee mit dem Korallenmeer verbindet. Das Eiland zählt zu den schönsten Orten im Pazifik und wurde von der Regierung 2006 zum historischen Nationalerbe erklärt. Die etwas weiter westlich gelegene Insel Kwato wartet mit einer Besonderheit auf, einer steinernen Missionskirche aus dem Jahr 1891. Die Missionare versuchten nicht nur, die Einheimischen zu bekehren, sondern förderten auch die reiche Schiffsbau-Tradition der Insel. In Begleitung des Expeditions-Teams entdecken Sie beide Inseln zu Fuß. Zum Abschluss können Sie bei einem Abstecher zur nahe gelegenen Insel Deka Deka herrlich schwimmen und schnorcheln. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
14. Tag Auf hoher See
Heute überqueren Sie wieder die Meeresstraße zwischen Neuguinea und Australien. Lehnen Sie sich gemütlich an Bord zurück und lassen Sie beim Blick über den blauen Ozean die spannenden Abenteuer der vergangenen Tage Revue passieren. Unterhaltsame Bordvorträge sogen zusätzlich für Kurzweil. (FMA)
Übernachtungsort: Le Lapérouse
15. Tag Zurück an Australiens Ostküste
Morgens erreichen Sie den Hafen von Cairns. Nach dem Frühstück heißt es Abschied nehmen von Ihrem edlen Expeditionsschiff und seiner herzlichen Crew. Vom Hafen fahren Sie zu Ihrem Hotel. Nutzen Sie den freien Nachmittag für einen Bummel entlang der Palmenpromenade oder für letzte Einkäufe in der City. Sie übernachten heute in Cairns im De-luxe-Hotel. (F)
Übernachtungsort: Cairns
16. Tag Rückflug von Cairns
Nach dem Frühstück lernen Sie Cairns auf einer Stadtrundfahrt noch etwas besser kennen. Dann geht es zum Flughafen und Sie fliegen über Singapur zurück in die Heimat. (F)
Übernachtungsort: Flugzeug
17. Tag Ankunft in Deutschland
(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge von Deutschland via Singapur nach Cairns und zurück in der Economy Class
  • 10 Übernachtungen an Bord der luxuriösen Expeditions-Yacht Le Lapérouse in der gebuchten Kabinenkategorie (Bordsprachen: Französisch/ Englisch)
  • 4 Übernachtungen in De-luxe-Hotels in Singapur und Cairns
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Vollpension an Bord, große Auswahl an Getränken zu den Mahlzeiten sowie Zimmer-Service mit ausgewählten Snacks rund um die Uhr
  • Begrüßungs-Cocktail mit dem Kapitän und GalaDinner
  • Deutschsprachige Experten-Reiseleitung ab/bis Deutschland
  • Französisch und Englisch sprechendes ExpeditionsTeam und spannende Experten-Bordvorträge zu Flora, Fauna, Kunst und Kultur
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • Zodiac- und Bootsausflüge laut Reiseverlauf
  • Koffer-Service beim Gang an und von Bord

Nicht enthalten

  • Trinkgelder und Wunsch-Ausflüge, ETA-Genehmigung für Australien

Reisepapiere

  • Reisepass und ETA-Genehmigung für Australien (kostenlos) erforderlich
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung

Le Laperouse

Mit der Le Laperouse wird ein weiteres Schiff der neuen Ponant-Bauserie zu Wasser gelassen. Sowohl die nur 92 Kabinen als auch die offen gestalteten Lounges versprühen Eleganz und zugleich Intimität.
Restaurant
Restaurant
Die exquisite Küche lässt auch das kulinarische Erlebnis zu einem Höhepunkt Ihrer Reise werden. Wählen Sie selbst, ob es heute die legere Atmosphäre mit gegrillten Amuse-Bouches sein soll oder Sie den Tag doch in gediegener à la carte-Variante mit adäquaten Weinen ausklingen lassen möchten.
Deluxe-Suite
Deluxe-Suite
Auf 27 m² bietet die Deluxe-Suite neben dem Schlafbereich noch einen Sofabereich. Die Minibar mit kostenlosen Getränken wird täglich aufgefüllt. Der Balkon ist geräumige 6 m² groß.
Prestige-Kabine
Prestige-Kabine
Die Kabinen der Prestige-Kategorie (auf den Decks 4, 5 und 6) bieten auf 19 m² Platz für wahlweise ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten. Der 4 m² große Balkon lädt zum ungestörten Entspannen ein. Die Prestige-Kabinen zeichnen sich durch eine lichtdurchflutete Balkonschiebetür-Fensterfront aus. Die Kabinen verfügen außerdem über Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher und Nespresso- Kaffeemaschine, Flachbildfernseher mit Satelliten-TV und Video on Demand. Safe, Schreibtisch und Satelliten-Telefon, iPod-Docking-Station und WLAN stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Im Badezimmer finden Sie hochwertige Pflegeprodukte von Hermès, Bademäntel, Frisiertisch und Fön. Für den privaten Luxus kann der Zimmer-Service rund um die Uhr in Anspruch genommen werden.
Deluxe-Kabine
Deluxe-Kabine
Die Deluxe-Kabinen auf Deck 3 bieten auf 19 m² Platz für wahlweise ein Doppelbett oder zwei Einzelbetten. Es gibt einen Balkon (4 m²) und ein Panoramafenster mit getrennter Balkontür. Die Kabinen verfügen außerdem über Klimaanlage, Minibar, Wasserkocher und Nespresso- Kaffeemaschine, Flachbildfernseher mit Satelliten-TV und Video on Demand. Safe, Schreibtisch und Satelliten-Telefon, iPod-Docking-Station und WLAN stehen Ihnen ebenfalls zur Verfügung. Im Badezimmer finden Sie hochwertige Pflegeprodukte von Hermès, Bademäntel, Frisiertisch und Fön. Für den privaten Luxus kann der Zimmer-Service rund um die Uhr in Anspruch genommen werden.

Preise

VerfügbarAuf AnfrageAuf Warteliste
Termin-ÜbersichtDeluxe-Kabine (Deck 3)Prestige-Kabine (Deck 4)Prestige-Kabine (Deck 5)Prestige-Kabine (Deck 6)
05.03.2024 - 21.03.20249.960 €
  
10.380 €
  
10.610 €
  
10.980 €
  
Aufpreis Einzelkabine und Einzelzimmer4.630 €   

Zusatzleistungen

BeschreibungPreis
Aufpreis für Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen170 €
*Kombinieren und mehr erleben
- Gern arrangieren wir für Sie eine spannende Verlängerungsreise, zum Beispiel erlebnisreiche Tage in Sydney oder eine spektakuläre Zugfahrt mit dem Indian Pacific von Perth bis Sydney. Sprechen Sie uns an!
Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 15 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 25 Gäste
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.
Nach oben