Costa Rica und der legendäre Panama-Kanal

Costa Rica und Panama: Irazú, Arenal, Tortuguero und Emberá (2024)

Übersicht

16 Tage · 6 Aktiv-Tage

Extrem vielfältig präsentieren sich die tropischen Landschaften und der Artenreichtum in Costa Rica und Panama. In einer Gruppe mit maximal 16 Gästen entdecken Sie dampfende Dschungel, mächtige Vulkane und eine extrem bunte Tierwelt. Ein Drittel der Fläche Costa Ricas steht unter Naturschutz. Das ist Weltrekord! Und auch Panama bietet Ihnen neben einem Wunderwerk der Technik paradiesisch anmutende Naturschönheiten, eine lebendige indigene Kultur und wertvolles koloniales Erbe.

Einzigartige Erlebnisse

AktivSchwimmenStadtspaziergängeWandern

Termin-Übersicht

03.03.2024 - 18.03.2024 (16 Tage)
Anfragen
07.04.2024 - 22.04.2024 (16 Tage)
Anfragen
03.11.2024 - 18.11.2024 (16 Tage)
Anfragen
26.01.2025 - 10.02.2025 (16 Tage)
Anfragen
09.03.2025 - 24.03.2025 (16 Tage)
Anfragen

Verlauf Ihrer Reise

Reiseverlauf
1. Tag Willkommen in Costa Rica
2. Tag Ein tropischer Vulkan
3. Tag Kaffee aus Costa Rica
4. Tag Nationalpark Arenal
5. Tag Tirimbina-Regenwald
6. Tag Nationalpark Tortuguero
7. Tag Regenwald und Palmenstrand
8. Tag Puravida!
9. Tag Oh, wie schön ist Panama
10. Tag Bocas del Toro
11. Tag Panama City
12. Tag Busfahrt entlang des Panama-Kanals
13. Tag Das Volk der Embera
14. Tag Panama-Kanal
15. Tag Rückflug nach Deutschland
16. Tag Ankunft in Deutschland
Download PDF

Reiseverlauf

1. Tag Willkommen in Costa Rica
Heute fliegen Sie in die Hauptstadt Costa Ricas: San José. Am Ausgang des Flughafens erwartet Sie bereits ein Chauffeur, um Sie zu Ihrem ruhig gelegenen Hotel mit traumhaftem Garten am Stadtrand zu begleiten. Der restliche Tag steht Ihnen zur freien Verfügung.
Übernachtungsort: San José
2. Tag Ein tropischer Vulkan
Sie fahren zum höchsten Vulkan des Landes, dem 3.432 m hohen Irazú. Sie wandern durch die Kraterlandschaft (ca. 2 km) zum Hauptkrater mit seinem einst giftgrünen Kratersee und dann zum höchsten Punkt des Vulkans. Hier genießen Sie den atemberaubenden Blick auf die drei Krater des Vulkans und bei sehr gutem Wetter auf die Nationalparks Braulio Carillo und Vulkan Turrialba sowie auf zwei Ozeane. Im Anschluss machen Sie einen kurzen Abstecher nach Cartago, eine der ältesten Städte des Landes, bevor Sie nach San José zurückkehren. FA
Übernachtungsort: San José
3. Tag Kaffee aus Costa Rica
Beim Besuch der Kaffee-Finca Rosa Blanca werden Sie durch die Welt des duftenden Getränks geführt und erfahren viel Aufschlussreiches über den Exportschlager Costa Ricas. Nach einem Abstecher in das malerische Städtchen Sarchi, bekannt für seine lokale Handwerkskunst, erreichen Sie La Fortuna am Vulkan Arenal. Seien Sie gespannt auf die Aktivitäten! F
Übernachtungsort: La Fortuna
4. Tag Nationalpark Arenal
Ein Tag voller Natur-Erlebnisse erwartet Sie: Gleich am Morgen besuchen Sie den Arenal Volcano-Nationalpark. Leicht begehbare Wanderwege (ca. 3 km) führen Sie zu den Lavafeldern des Vulkans. Genießen Sie die fantastische Aussicht! Auf dem fruchtbaren Boden gedeihen exotische Gewächse; oft lassen sich Tukane auf den Bäumen nieder. Anschließend besuchen Sie das Ecocentro Danaus mit seinem Schmetterlings- und Heilpflanzengarten, bevor Sie am Nachmittag die Region Sarapiquí erreichen. F
Übernachtungsort: Sarapiquí
5. Tag Tirimbina-Regenwald
Am Morgen besuchen Sie La Tirimbina. Das Reservat schützt 300 Hektar nahezu unberührten Regenwaldes und ist Heimat einer unermesslichen Vielfalt tropischer Pflanzen und Tiere. Hier können Sie mit großer Wahrscheinlichkeit Brüllaffen, Kapuzineraffen, Faultiere, Tukane und Papageien beobachten. Nach einer leichten Wanderung (ca. 4 km) entführen wir Sie in die süße Welt des Kakaos und in die geheimnisvolle Welt der Ameisen. F
Übernachtungsort: Sarapiquí
6. Tag Nationalpark Tortuguero
Heute fahren Sie an die Karibik-Küste in den Nationalpark Tortuguero, der einen der bedeutendsten Nistplätze der Grünen Meeresschildkröte schützt (Eiablage: Juli – September). Ihre gemütliche Lodge erreichen Sie über die tropischen Kanäle und Lagunen, die u. a. sieben Arten von Flussschildkröten, Kaimanen, Flussottern und Seekühen eine Heimat bieten. Der Nachmittag gehört Ihnen. FMA
Übernachtungsort: Tortuguero
7. Tag Regenwald und Palmenstrand
In der Morgendämmerung begeben Sie sich zur Tierbeobachtung auf die Flüsse und Lagunen des Nationalparks Tortuguero. Das Grün des Dschungels beherbergt Brüllaffen, Klammeraffen, Faultiere und unzählige Vogelarten. Umgeben von den einzigartigen Geräuschen des Urwalds in einem kleinen Boot durch das ruhige Wasser zu gleiten und die artenreiche Tierwelt zu erspähen, das ist ein ganz besonderes Erlebnis! Am Nachmittag können Sie während eines Spaziergangs die Wunder der Natur entdecken – oder Sie genießen den karibischen Palmenstrand. FMA
Übernachtungsort: Tortuguero
8. Tag Puravida!
Entlang der Karibik-Küste fahren Sie heute bis nach Puerto Viejo. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung. Genießen Sie die tropische Umgebung mit ihren wunderschönen Stränden und entspannt kreolischem Lebensgefühl. FM
Übernachtungsort: Puerto Viejo
9. Tag Oh, wie schön ist Panama
Gegen Mittag überqueren Sie die Grenze zu Panama. Am Pier von Almirante geht es per Boot auf die Isla Colon. Hier angekommen, erreichen Sie nach wenigen Minuten Ihr Hotel auf der Insel. F
Übernachtungsort: Bocas del Toro
10. Tag Bocas del Toro
Heute unternehmen Sie einen Ausflug zu den herrlichen Stränden des Archipels. Wunderschöne Korallenriffe, feinsandige Strände, Lagunen und Mangroven bestimmen das Bild des maritimen Naturschutzgebiets. Schwimmen Sie im herrlich warmen Wasser der Karibik oder erkunden Sie die fantastische Unterwasserwelt beim Schnorcheln. F
Übernachtungsort: Bocas del Toro
11. Tag Panama City
Mit vielen neuen Eindrücken im Gepäck verlassen Sie das malerische Inselparadies und fliegen in die pulsierende Hauptstadt Panama City. Während Ihrer Stadtbesichtigung entdecken Sie den historischen Stadtkern und die Ruinen von Panama Viejo. Die Überreste der 1671 vom Piraten Sir Henry Morgan zerstörten Stadt wurden von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt. Einen beeindruckenden Kontrast zur Altstadt bietet der Blick auf die moderne Skyline von Panama City. F
Übernachtungsort: Panama City
12. Tag Busfahrt entlang des Panama-Kanals
Heute fahren Sie von Panama City nach Colón. Die Fahrt dauert eine Stunde und führt Sie direkt am Panama-Kanal entlang. Dann erreichen Sie Portobelo. Der Hafen war im 15. Jh. Sammelpunkt für die Schätze, die nach Spanien verschifft wurden. Während Sie die Festungsanlage besichtigen, erzählt Ihre Reiseleitung spannende Geschichten rund um die Historie des Ortes. Am Nachmittag fahren Sie nach Panama City zurück. FM
Übernachtungsort: Panama City
13. Tag Das Volk der Embera
Ihr heutiges Abenteuer führt Sie zur indigenen Gemeinschaft der Emberá Quera am Ende des Gatun-Flusses. Die Tour beginnt mit einer entspannten halbstündigen Flussfahrt in einem Kanu mit Motor. Während der Fahrt genießen Sie die üppig-grüne Landschaft der Region mit ihrer faszinierenden Flora und Fauna. In der Gemeinschaft angekommen, erhalten Sie einen authentischen Einblick in die Kultur der Emberá. Tauchen Sie ein in eine andere Welt und lassen Sie sich verzaubern von der Herzlichkeit der Bewohner. Auf dem Rückweg halten Sie bei den MirafloresSchleusen. Von den drei Schleusen im PanamaKanal ist sie am nächsten zu Panama City. Sie werden über das Ausmaß dieses technischen Wunderwerks staunen, das seit seiner Einführung vor hundert Jahren noch immer mit dem gleichen Hydraulik-System arbeitet. FM
Übernachtungsort: Panama City
14. Tag Panama-Kanal
Heute erwartet Sie das achte Weltwunder. Sie erleben auf Ihrer etwa achtstündigen Bootsfahrt die komplette Durchquerung des legendären Panama-Kanals. Dabei sehen Sie die riesigen Frachter und vielleicht auch einige Kreuzfahrtschiffe, die das maritime Nadel-Öhr passieren. FMA
Übernachtungsort: Panama City
15. Tag Rückflug nach Deutschland
Der Tag steht Ihnen bis zum Abflug zur freien Verfügung. Ein Transfer bringt Sie zum Flughafen und Sie treten die Heimreise an. F
Übernachtungsort: Flugzeug
16. Tag Ankunft in Deutschland
(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge Frankfurt – San José und Panamy City – Frankfurt in der Economy Class
  • Flug Bocas del Toro – Panama City in der Economy Class
  • 6 Übernachtungen in Hotels der gehobenen Mittelklasse, 8 Übernachtungen in Komfort-Hotels
  • Ständige Deutsch sprechende Reiseleitung ab San José bis Panama City
  • Bootsfahrten laut Reiseverlauf
  • Transfers und Ausflüge in komfortablen landestypischen Reisebussen
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (FMA: Frühstück, Mittag-, Abendessen)
  • Koffer-Service in den Hotels
  • Alle Besichtigungen und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Lernidee-Infopaket mit Reiseliteratur

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge
  • Ausreise-/Einreisesteuer Costa Rica/Panama (vor Ort zahlbar)

Reisepapiere

  • Reisepass erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.
Fitness-Faktor: Leicht
Bei kurzen Wanderungen in den Nationalparks Arenal und Tirimbina lernen Sie die Naturschönheiten Costa Ricas kennen und erleben die typische üppige Natur Mittelamerikas zum Anfassen nah.

Preise

VerfügbarAuf AnfrageAuf Warteliste
Termin-ÜbersichtDoppelzimmer
03.03.2024 - 18.03.20246.150 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel1.320 €
07.04.2024 - 22.04.20246.150 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel1.320 €
03.11.2024 - 18.11.20246.540 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel1.320 €
26.01.2025 - 10.02.20256.540 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel1.430 €
09.03.2025 - 24.03.20256.540 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel1.430 €
Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 10 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 16 Gäste
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.
Nach oben