Direktkontakt zum Spezialisten: 0163-5605597    [ Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa auf Anfrage ]

 Direktkontakt zum Spezialisten: 0345-2100514

[ Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr ]

Genießen Sie das Leben auf Ihre Art!

Faszination Laos

Alle Höhepunkte des geheimnisvollen Landes am Mekong (2023/2024/2025)

Übersicht

17-tägige Schiffsreise durch Laos mit 6-tägiger Mekong-Flusskreuzfahrt von Luang Prabang ins Goldene Dreieck

Begeben Sie sich auf Zeitreise nach Laos! Lange Zeit nahezu abgeschnitten von seinen großen Nachbarn und ohne eigenen Zugang zum Meer, konnte Laos das Vermächtnis des alten Asiens bis heute bewahren: Tiefe Spiritualität, blumige Mythen und Legenden spiegeln sich in goldenen Tempeln und Palästen. Abgeschirmt von undurchdringlichem Dschungel und bizarren Karstfelsen, scheinen in den verträumten Dörfern am Ufer des mächtigen Mekong-Flusses seit Jahrhunderten alle Uhren stillzustehen.

Einzigartige Erlebnisse

AbenteuerBegegnungenKulturNaturUNESCO-Welterbe
  • Unsere intensivste Laos-Reise: Alle Höhepunkte des Nordens und Südens
  • Geheimtipp Laos: Authentisches Asien abseits der Besucherströme
  • 6-tägige Flusskreuzfahrt auf dem Mekong von Luang Prabang ins Goldene Dreieck
  • Alle drei laotischen UNESCO-Welterbe-Stätten auf einer Reise
  • Königsstadt Luang Prabang, einer der schönsten Orte Asiens
  • Magischer Tempel Wat Phou und die Region der 4.000 Inseln
  • Geheimnisumwitterte Ebene der Tonkrüge
  • Zugfahrt auf der neuen China-Laos-Bahn von Vientiane nach Vang Vieng
  • Zu Gast in den abgelegenen Dörfern der ethnischen Minderheiten
  • Mythos Goldenes Dreieck: Besuch der Hall of Opium

Termin-Übersicht

08.09.2023 - 24.09.2023 (17 Tage)
Anfragen
03.11.2023 - 19.11.2023 (17 Tage)
Anfragen
26.01.2024 - 11.02.2024 (17 Tage)
Anfragen
25.01.2025 - 10.02.2025 (17 Tage)
Anfragen

Verlauf Ihrer Reise

Reiseverlauf
1. Tag Flug nach Asien
2. Tag Auf nach Laos!
3. Tag Mythen in Stein
4. Tag 4.000 Inseln
5. Tag Hauptstadt Vientiane
6. Tag Auf der China-Laos-Bahn
7. Tag Malerische Karstberge
8. Tag Ebene der Tonkrüge
9. Tag Königsstadt Luang Prabang
10. Tag Goldene Tempel
11. Tag Dschungelbuch-Feeling
12. Tag Leinen los auf dem Mekong!
13. Tag Land der Millionen Elefanten
14. Tag Mekong Blues
15. Tag Von Laos nach Thailand
16. Tag Im Goldenen Dreieck
17. Tag Ankunft in Deutschland
Download PDF

Reiseverlauf

1. Tag Flug nach Asien
Heute fliegen Sie von Frankfurt über Bangkok nach Ubon Ratchathani im äußersten Osten Thailands.
Übernachtungsort: Flugzeug
2. Tag Auf nach Laos!
Am Flughafen von Ubon Ratchathani begrüßt Sie Ihre Reiseleitung und fährt mit Ihnen über die nahe gelegene Grenze nach Laos. Die nächsten drei Nächte logieren Sie im Komfort-Hotel nahe der alten Königsstadt Champasak. (A)
Übernachtungsort: Champasak
3. Tag Mythen in Stein
Auf dem heiligen Berg Phou Khao versteckt sich inmitten duftender Frangipani-Bäume der Tempel Wat Phou, UNESCO-Welterbe und eines der ältesten Heiligtümer der Khmer-Kultur. Nachmittags können Sie entweder den Hotelpool mit traumhaftem Panoramablick auf den mächtigen Mekong-Strom genießen oder an einem Wunsch-Ausflug auf das Bolaven-Plateau teilnehmen. Die abgelegene Region ist Heimat des Bergvolkes der Laven. Außerdem gedeiht hier Asiens bester Kaffee. (FA)
Übernachtungsort: Champasak
4. Tag 4.000 Inseln
Mit Bus und Boot erkunden Sie heute die faszinierende Region der 4.000 Inseln inmitten des Mekong-Flusses. Auf den autofreien Inseln Don Det und Don Khone mit ihren traditionellen Pfahlbauten scheinen alle Uhren stillzustehen. Die Relikte einer Schmalspurbahn bezeugen die strategische Bedeutung der Region während der französischen Kolonialzeit. Zum krönenden Tagesabschluss erwartet Sie ein Spektakel: Khong Papheng, Südostasiens größter Wasserfall an der Grenze zu Kambodscha. (FMA)
Übernachtungsort: Champasak
5. Tag Hauptstadt Vientiane
Ein kurzer Flug über den Dschungel – und schon sind Sie in Vientiane. Laos’ beschauliche Hauptstadt hat ein eigentümliches Flair! Davon überzeugen Sie sich im Kloster Wat Phra Kaeo und im Tempel Wat Si Saket mit seinen 2.000 Buddhas und dem goldenen Stupa That Luang. Nach einem Abstecher zum COPE-Projekt, einem Rehabilitationszentrum für Landminenopfer, blicken Sie vom Triumphbogen Patuxay über Vientianes Dächer. Sie übernachten im Komfort-Hotel in Vientiane. (FA)
Übernachtungsort: Vientiane
6. Tag Auf der China-Laos-Bahn
Auf der Zugfahrt von Vientiane nach Vang Vieng bekommen Sie einen Eindruck von der neuen China-Laos-Eisenbahn, die sich spektakulär durch die grünen Karstberge schlängelt. Bei Vang Vieng erwarten Sie die Karsthöhlen Tham Pou Kham und Tham Chang mit spektakulären Stalagmiten und Stalaktiten. Wem dieser Abstieg in die Unterwelt zu beschwerlich erscheint, entspannt lieber am Hotelpool vor der bizarren Bergkulisse. Wenig später lässt sich die Traumlandschaft an Bord eines Longtail-Bootes auf dem Nam Song-Fluss noch besser genießen. Sie übernachten im Komfort-Hotel in Vang Vieng. (FM)
Übernachtungsort: Vang Vieng
7. Tag Malerische Karstberge
Heute unternehmen Sie eine längere Fahrt mit zahlreichen Foto-Stopps. Rechts und links eine Landschaft wie aus einer Tuschezeichnung: Karstfelsen, Tropfsteinhöhlen und grüne Reisfelder, so weit das Auge reicht! Die folgenden zwei Nächte logieren Sie im Mittelklasse-Hotel in Phonsavan. (FMA)
Übernachtungsort: Phonsavan
8. Tag Ebene der Tonkrüge
Die mystische Ebene der Tonkrüge zählt zum UNESCO-Welterbe und hat bis heute ihre Geheimnisse nicht gelüftet. Wer errichtete Hunderte mysteriöser Steinkrüge und wozu? Beim Ortsbummel durch das benachbarte Muang Khoun werden Sie Zeuge einer bewegten Geschichte und erleben den laotischen Alltag hautnah. Und die Bewohner finden Sie genau so spannend wie umgekehrt. (FMA)
Übernachtungsort: Phonsavan
9. Tag Königsstadt Luang Prabang
Noch ganz versunken in Gedanken über das große Rätsel der Steinkrüge machen Sie sich auf zu einer längeren Fahrt. In den Bergdörfern der Hmong, Khmu und Lao zieht Laos’ traditioneller Alltag an Ihnen vorüber. Das Ziel lohnt alle Mühen: die von der UNESCO geschützte altehrwürdige Königsstadt Luang Prabang, wo Sie die folgenden zwei Nächte im Komfort-Hotel logieren. (FM)
Übernachtungsort: Luang Prabang
10. Tag Goldene Tempel
Luang Prabang gilt als einer der schönsten Orte Asiens. Tempel, Paläste, Kolonialvillen und Mönche in safrangelben Roben prägen den Ort. Im Royal Palace bewundern Sie die Schätze des Nationalmuseums. Wat Mai, Wat Xieng Thong, Wat Visoun, Wat Aham oder Wat That – welcher Tempel glitzert am schönsten? Machen Sie sich selbst ein Bild. Und zum Sonnenuntergang geht es auf den Mount Phosi – ein magisches Erlebnis! (FM)
Übernachtungsort: Luang Prabang
11. Tag Dschungelbuch-Feeling
Heute besuchen Sie Dörfer der Khmu, Lao und Hmong sowie die eindrucksvollen Kuang Si-Wasserfälle, eine grüne Dschungeloase. Türkis schimmernde Naturpools inmitten von Bambus und Teak laden ein zum erfrischenden Bad. Am Pier in Luang Prabang erwartet Sie nachmittags Ihr charmantes Boutique-Flusskreuzfahrtschiff Mekong Sun. Nach der traditionellen Lao BaciZeremonie genießen Sie abends an Bord exotische Tänze und Musik. Die nächsten fünf Nächte logieren Sie an Bord der Mekong Sun. (FMA)
Übernachtungsort: Mekong Sun
12. Tag Leinen los auf dem Mekong!
Heute bricht Ihr Flusskreuzfahrtschiff auf ins kaum erschlossene Herz von Laos. Ein erster Landgang führt Sie zu den über 1.000 Buddha-Statuen in den Pak OuHöhlen. Wer möchte, wandert von hier zu einem Dorf, in dem auf traditionelle Weise Lao-Schnaps gebrannt wird. Heute Nacht ankert die Mekong Sun an einer wunderschönen Sandbank, umgeben von nichts als unberührter Natur. (FMA)
Übernachtungsort: Mekong Sun
13. Tag Land der Millionen Elefanten
Genießen Sie die Flusskreuzfahrt auf einem Strom, der sich seinen Weg durch eine wilde Mondlandschaft aus Felsen und Sandbänken bahnt. Darüber erheben sich tropische Wälder mit exotischen Flammen-, Regen- und Entenfußbäumen, Teak-Hainen und Bambusdickicht. Halten Sie Ausschau nach Arbeitselefanten, die bis heute den Alltag am Mekong erleichtern. Nachts legt Ihr Schiff wieder an einer Sandbank an. (FMA)
Übernachtungsort: Mekong Sun
14. Tag Mekong Blues
Immer einsamer wird die herrliche Natur aus Karstfelsen und Tropendschungel entlang des Flusses. Eine Exkursion mit einem Langboot führt Sie auf dem Namtha-Fluss in ein KhmuDorf, dessen Schule seit Jahren von der Lernidee-Stiftung unterstützt wird. Das Interesse der freundlichen Laoten an Ihnen ist dabei ebenso groß wie umgekehrt. Abends genießen Sie ein unvergessliches Barbecue unter Sternen auf einer Sandbank inmitten des Mekong-Flusses. (FMA)
Übernachtungsort: Mekong Sun
15. Tag Von Laos nach Thailand
Ein neuer Tag auf dem Mekong-Fluss: verträumte Dörfer, Wasserbüffel, tropischer Urwald. Sie fühlen sich wie aus der Zeit gefallen. Nachmittags erreichen Sie Chiang Khong und damit die Grenze zu Thailand. (FMA)
Übernachtungsort: Mekong Sun
16. Tag Im Goldenen Dreieck
Nach dem Frühstück nehmen Sie Abschied von Ihrem Boutique-Schiff Mekong Sun und seiner herzlichen Crew. Von der Anlegestelle fahren Sie nach Chiang Saen, dessen multimediales Museum Hall of Opium die berühmt-berüchtigte Geschichte des Goldenen Dreiecks zum Leben erweckt. Dann geht es zum Flughafen und Sie fliegen via Bangkok zurück in die Heimat. (FM)
Übernachtungsort: Flugzeug
17. Tag Ankunft in Deutschland
(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge Frankfurt – Ubon Ratchathani und Chiang Rai – Frankfurt in der Economy Class
  • Innerlaotischer Flug Pakse – Vientiane in der Economy Class
  • 6-tägige Mekong-Flusskreuzfahrt mit 5 Übernachtungen an Bord Ihres komfortablen Flusskreuzfahrtschiffes Mekong Sun
  • 7 Übernachtungen in Komfort-Hotels in Champasak, Vientiane, Vang Vieng und Luang Prabang
  • 2 Übernachtungen im Mittelklasse-Hotel in Phonsavan
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Erfahrener deutschsprachiger Kreuzfahrt-Direktor an Bord
  • Qualifizierte lokale Deutsch sprechende Reiseleitung
  • Ausflüge, Vorträge und Besichtigungen in deutscher Sprache laut Reiseverlauf
  • Exkursionen mit Longtail-Booten laut Reiseverlauf
  • Alle Eintrittsgelder für die Besichtigungen laut Reiseverlauf
  • Transfers und Ausflüge in modernen Fahrzeugen mit Klimaanlage
  • Umfassendes Informationsmaterial zur Reise
  • Versicherungspaket Gesundheit PLUS mit Reiseabbruch- und Reise-Krankenversicherung bei Reisebeginn bis Ende 2023

Nicht enthalten

  • Visum-Gebühr für Laos (ab 61 €)
  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere

  • Reisepass und Visum für Laos erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung.

Mekong Sun

Die Mekong Sun bietet Platz für 28 Gäste. Hier reisen Sie stets in kleinen Gruppen.
Kategorie Economy
Kategorie Economy
1 Economy-Zweibettkabine (ca. 12 m²) in Treppen- und Generatornähe auf dem Hauptdeck
Kategorie Superior
Kategorie Superior
2 Superior-Zweibettkabinen (ca. 18 m²) mit Privatbalkon auf dem Oberdeck und 1 Superior-Kabine (ca. 16 m²) mit Doppelbett und französischem Balkon im Bug, die einzige Kabine mit Panoramablick nach vorn
Kategorie Classic
Kategorie Classic
10 Classic-Zweibettkabinen (ca. 12 m²) mit französischem Balkon auf dem Hauptdeck
Ihr Schiff
Ihr Schiff
Das charmante Boutique-Flusskreuzfahrtschiff Mekong Sun wurde 2005 in Laos gebaut und 2016 komplett renoviert. Es bietet 14 Kabinen auf 2 Decks, alle in Außenlage und in hochwertigem Teak und Mahagoni-Holz gehalten, klimatisiert und mit privater Dusche und Toilette. Auf dem gemütlichen Sonnendeck mit Getränke-Service befindet sich ein Restaurant- und Barbereich. Die maximal 28 Gäste werden von 16 Mitarbeitern der Schiffs-Crew betreut. Auf dem Hauptdeck befindet sich eine kleine offene Bibliothek.

Preise

VerfügbarAuf AnfrageAuf Warteliste
Termin-ÜbersichtEconomy (DZ/Zweibettkabine)Classic (DZ/Zweibettkabine)Superior (DZ/Zweibettkabine)
08.09.2023 - 24.09.20235.200 €
  
5.400 €
  
5.980 €
  
Aufpreis Einzelkabine750 €890 €1.150 €
03.11.2023 - 19.11.20235.830 €
  
6.050 €
  
6.640 €
  
Aufpreis Einzelkabine750 €890 €1.150 €
26.01.2024 - 11.02.20245.830 €
  
6.050 €
  
6.640 €
  
Aufpreis Einzelkabine750 €890 €1.150 €
25.01.2025 - 10.02.20256.640 €
  
Aufpreis Einzelkabine  1.150 €

Zusatzleistungen

BeschreibungPreis
9 Hotelübernachtungen im Einzelzimmer820 €
Flüge von/zu anderen deutschen Flughäfen285 €
Interkontinental-Flüge in der Business Class ab3.350 €
Wunsch-Ausflug Bolaven-Plateau inkl. Mittagessen (ab 2 Gästen)140 €
Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 18 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 28 Gäste
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.
Nach oben