Direktkontakt zum Spezialisten: 0163-5605597    [ Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa auf Anfrage ]

 Direktkontakt zum Spezialisten: 0345-2100514

[ Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr ]

Genießen Sie das Leben auf Ihre Art!

Auf Transsib und Baikal-Amur-Magistrale durch das weite Land der Kosaken und Schamanen (2022/2023)

Transsib und Baikal-Amur-Magistrale

Diese Reise ist etwas für Abenteurer und Pioniere! Auf dem deutschsprachigen Markt hat es eine solche Reiseroute noch nie gegeben. Machen Sie sich auf Überraschungen gefasst, wenn Sie auf den Spuren der russischen Kosaken auf unbekannten Schienenwegen im exklusiven Sonderwagen von Sibiriens ältesten Städten Tobolsk und Tjumen hinter dem Ural bis zum selten besuchten Nordufer des Baikalsees und weiter auf der Baikal-Amur-Magistrale bis in die Diamantenrepublik Jakutien rollen. So komfortabel kommen Sie nie wieder in diese Region. Dabei überqueren Sie Sibiriens gigantische Ströme Irtysch, Ob und Jenissei. Zum Abschluss erwartet Sie die wilde Lena.

Details zur Reise

Exklusiv-Charter auf Myanmars geheimnisvollstem Wasserweg (2022/2023)

Unentdeckter Chindwin

Wenn das Abendrot Myanmars Pagoden und Tempeln eine violette Aura verleiht, wenn lachende Kinder und freundliche Dorfbewohner am Flussufer winken und Mönche in weinroten Roben Sie in kaum besuchte Teakholz-Klöster bitten, wenn vor Ihren Augen beschauliche Alltagsszenen vorüberziehen, die aus jeglicher Zeit gefallen zu sein scheinen, dann sind Sie unterwegs auf dem Chindwin, dem geheimnisvollsten Fluss Myanmars!

Details zur Reise

Dem Himmel so nah! Auf der Tibet-Bahn zum Dach der Welt (2022/2023)

Tibet-Bahn

Schon der Auftakt ist beeindruckend: Shanghais glitzernde Skyline und die berühmte Terrakotta-Armee in Xi’an. Doch dann wird es spektakulär: Auf der alle Rekorde brechenden Lhasa-Bahn geht es hinauf ins Hochland von Tibet. Weite Geröllebenen, schneeweiße Gletscher, türkisfarbene Seen und die tiefe Spiritualität uralter Klosterburgen. Sie glauben, höher geht es nicht? Im Rumbuk-Kloster am Mount Everest erreichen Sie mit 5.250 m den höchsten Punkt Ihrer Reise. Zum Abschluss erwartet Sie Mittelalter wie aus dem Bilderbuch in Nepals altehrwürdigen Königsstädten.

Details zur Reise

Wolga, Kaukasus und Schwarzes Meer (2022)

Südrusslands Perlen

Folgen Sie dem Treck der Wolgadeutschen in das Land der Donkosaken! Zwischen Steppe, Kaukasus und Schwarzem Meer stieß selbst das Zarenreich an seine Grenzen. Dieser uralte Schmelztiegel von Orient und Okzident ist überreich an landschaftlicher und kultureller Vielfalt und ein Füllhorn voller Überraschungen: Goldene Tempel und Pagoden in Europa? Russland unter Palmen? Berge, die den Himmel berühren? Willkommen in Russlands wildem Süden!

Details zur Reise

Mit Besuch des Naadam-Festes (2022)

Naturwunder Mongolei aktiv

Die endlose Weite der baumlosen Hügelsteppe, Pferdeherden auf bis zum Horizont reichenden Weiden, karges Hochland und brennend heiße Sandwüste, tiefblauer wolkenloser Himmel und Stille, Stille, Stille … Auf dieser Mongolei-Rundreise erleben Sie die Weite grandioser Landschaften, übernachten in den für das Land typischen Jurten, besuchen Nomadenfamilien und sehen die bedeutenden Zeugnisse der buddhistisch geprägten Kultur des mongolischen Volkes. Im Juli besuchen Sie auch das berühmte Naadam-Fest, wo ein Reiterkunststück das nächste jagt und spektakuläre Kämpfe im Bogenschießen und Ringen ausgetragen werden!

Details zur Reise

Durch das Land der Kosaken und Verbannten zum Nordpolarmeer (2022/2023)

Pionierreise auf dem Jenissei

Der Jenissei ist Russlands wasserreichster Gigant, ein Fluss wie ein Meer. Folgen Sie auf dem gewaltigen Strom den Spuren von Abenteurern und Kaufleuten, von Kosaken und Verbannten, von Nenzen und Dolganen bis zum Nordpolarmeer. Hier erwartet Sie Norilsk, die verbotene Stadt im ewigen Permafrost. Hier war das Überleben nicht nur in vergangenen Zeiten ein ewiges Ringen mit Mutter Erde. Doch keine Angst vor Sibiriens grandioser Natur, denn dem Zauber unendlicher Taiga und Tundra kann sich niemand entziehen!

Details zur Reise

Durch das Land der Kosaken und Verbannten zum Nordpolarmeer (2022/2023)

Pionierreise auf dem Jenissei

Der Jenissei ist Russlands wasserreichster Gigant, ein Fluss wie ein Meer. Folgen Sie auf dem gewaltigen Strom den Spuren von Abenteurern und Kaufleuten, von Kosaken und Verbannten, von Nenzen und Dolganen bis zum Nordpolarmeer. Hier erwartet Sie Norilsk, die verbotene Stadt im ewigen Permafrost. Hier war das Überleben nicht nur in vergangenen Zeiten ein ewiges Ringen mit Mutter Erde. Doch keine Angst vor Sibiriens grandioser Natur, denn dem Zauber unendlicher Taiga und Tundra kann sich niemand entziehen!

Details zur Reise

Rovos Rail von Ost nach West – Vom Indischen Ozean zum Atlantik (2022/2023)

Rovos Rail: Dar Es Salaam - Lobito

Zwei Ozeane, ein legendärer Zug: Auf über 3.500 Schienenkilometern geht es von Dar Es Salaam am Indischen Ozean nach Lobito am Atlantik. Dabei erwarten Sie neben dem Tierreichtum der Wildreservate Selous und South Luangwa-Nationalpark auch die wenig bereisten Länder Kongo und Angola. Auf einzigartige Weise verbindet diese Kreuzfahrt auf Schienen Erlebnisse in Afrika mit größtmöglichem Komfort sowie vorzüglichen Menüs und edlen Tropfen an Bord.

Details zur Reise

Rund um Madagaskar und zu den Trauminseln Réunion und Mauritius (2023)

Madagaskar Schiffsreise

Madagaskar ist eines der faszinierendsten Länder der Erde. Und was läge näher, als diese gigantische Arche Noah mit einem komfortablen kleinen Schiff zu erkunden, das fast überall ankern kann? Eine Reise unfassbarer Kontraste erwartet Sie: Zum Auftakt Madagaskar, die Rieseninsel zwischen Dschungel und Savanne, in deren Isolation sich eine atemberaubende Flora und Fauna entwickeln konnte, die nirgendwo sonst existiert. Folgen Sie uns ins Reich der Fabelwesen zu Aye-ayes, Kattas, Sifakas und Fossas! Weiter geht es zu den feuerspeienden Vulkanen der französischen Insel Réunion und zum Abschluss auf die lieblich-grüne, multikulturelle Trauminsel Mauritius.

Details zur Reise

Hausboot-Safari zu den unbekannten Schätzen Simbabwes (2022/2023)

Hausboot-Safari auf dem Sambesi

Diese Reise auf dem Sambesi zwischen Sambia und Simbabwe kombiniert Kreuzfahrt-Genuss mit Safari-Abenteuer! Bestaunen Sie zunächst die berühmten Viktoriafälle, bevor Sie an Bord gehen und einen der größten von Menschenhand geschaffenen Seen der Welt, den Kariba-Stausee, erkunden. Auf zahlreichen Landgängen unternehmen Sie Pirschfahrten und kommen Elefanten, Löwen, Giraffen und zahllosen anderen Tieren ganz nah. An Bord Ihres Hausboots für maximal 18 Gäste genießen Sie alle Annehmlichkeiten einer entspannten Kreuzfahrt und beobachten vom Deck aus Wildtiere an Land und im Wasser. Mit kleinen Booten erkunden Sie abgelegene Orte und haben auch die Möglichkeit zu Begegnungen mit der einheimischen Bevölkerung. Den Abschluss Ihrer Reise bildet ein Besuch der zauberhaften Chinhoyi-Höhlen.

Details zur Reise
Nach oben