Westliches Neuguinea: Baliem-Tal und Asmat-Dörfer (2024)

West-Papua: Paradiesvögel und Dschungel-Abenteuer

Auf dieser einzigartigen Expeditionsreise durchqueren Sie West-Papua, den westlichen Teil der geheimnisvollen Rieseninsel Neuguinea, komplett von Nord nach Süd und erleben eines der letzten großen Abenteuer unserer Zeit. Wie bei einer echten Expedition birgt jeder Tag neue Überraschungen – hier ist immer wieder Flexibilität gefragt. Sie werden Zeugen des traditionellen Schweinekoch-Festes der Dani im Baliem-Tal und von Trommel-Zeremonien der Asmat-Völker. Trommel-Rhythmen, Maskentänze, schillernde Kostüme, archaische Gesänge und Riten, Dörfer im Nirgendwo des Dschungels, die aus der Zeit gefallen sind – und über allem schwebt der Gesang des Paradiesvogels.

Details zur Reise

Per E-Bike über den Wolkenpass ins Mekong-Delta (2024/2025)

Vietnam mit allen Sinnen erfahren

Lernen Sie ein faszinierendes, fernes Land mit all seinen Menschen, Landschaften, Köstlichkeiten und Geschichten aus den unterschiedlichsten Perspektiven kennen: Mit dem E-Bike auf dem Wolkenpass können Sie atemberaubende Aussichten auf Berge und Meer genießen, auf der Rikscha-Fahrt durch Chinatown das bunte Treiben Saigons auf sich wirken lassen, zu Fuß durch archaisch schöne Tempelanlagen schlendern und zum krönenden Abschluss per Schiff auf dem majestätischen Mekong der Sonne entgegengleiten. Auch kulinarisch geht Ihr Gaumen auf Reisen: bei hausgemachten regionalen Köstlichkeiten, Picknicks unter freiem Himmel und Verkostungen exotischer Früchte. Während Sie tagsüber Land und Leute hautnah erleben, können Sie abends in wunderschönen Resorts entspannen und die Erlebnisse dieser spektakulären Reise Revue passieren lassen.

Details zur Reise

Von Wüsten, Handelsstraßen und prächtigen Moscheen (2024)

Usbekistan – Schatzkammer der Seidenstraße

Alexander der Große war vor 2.300 Jahren der erste Europäer, der über die Kulturzentren Mittelasiens berichtete. Ihm folgten Hunnen, Mongolen und Türken, Chinesen und Araber in das von den gewaltigen Bergketten des Tien-Shan, Pamir und Hindukusch eingerahmte Gebiet östlich des Kaspischen Meeres. Hier verlief die bedeutendste Handelsstraße zwischen Ost und West, zogen Karawanen monate- und sogar jahrelang ihren Zielen in China oder am Mittelmeer entgegen. Es war die sagenhafte Seidenstraße, von der besonders die Oasen-Stationen Buchara und Samarkand profitierten.

Auch wenn Sie nicht wortwörtlich in einer Karawane unterwegs sind, lässt diese Reise Sie Usbekistan auf besonders authentische Weise erleben, ganz nah dran an den Landschaften und den Einwohnern eines Landes, das den Märchen von Wilhelm Hauff entsprungen zu sein scheint. Sie besuchen ein Weingut, unternehmen eine Wanderung in der Kysylkum-Wüste und reiten auf Kamelen zu einem Jurten-Camp – fast so wie bei einer echten Karawane.

Details zur Reise

Von Chiang Mai bis zum Goldenen Dreieck (2024)

Thailands unberührter Norden: Ein E-Bike-Traum

Thailands idyllischer Norden lädt zum E-Bike-Fahren geradezu ein. Freuen Sie sich auf Grün in all seinen Nuancen. Goldene Pagoden, abgelegene Dörfchen, Reisfelder und Teeplantagen, Bergvölker wie aus der Zeit gefallen – all diese Facetten erleben Sie per E-Bike intensiver, unmittelbarer und authentischer. Näher kommt man an den Alltag der Menschen eines so exotischen Landes kaum heran.

Details zur Reise

Mit dem E-Bike zwischen Kap und Indischem Ozean (2024)

Südafrikas Garden Route per E-Bike

Freuen Sie sich auf malariafreie Wildreservate, auf das legendäre Kap der Guten Hoffnung, historische Weingüter, mediterranes Klima und einige der wohl schönsten Panorama-Strecken der Welt! Es erwartet Sie eine genussvolle Südafrika-Reise mit kulinarischen Entdeckungen, bewegenden Begegnungen und Safari-Erlebnissen zwischen Kapstadt, dem schönsten Ende der Welt, der Karoo-Wüste und den Wildparks am Eastern Cape.

Details zur Reise

Gewürzgärten, Tee-Plantagen und Orchideen – ein Fest für alle Sinne! (2024)

Sri Lanka per E-Bike erfahren

Sri Lanka, das strahlend leuchtende Land – landschaftliche Vielfalt auf kleinstem Raum. Traumstrände und Mangroven, Bergnebelwälder und Teegärten, Dschungel und Savanne. Kaum ein Land eignet sich besser, um mit dem E-Bike entdeckt zu werden! Erleben Sie Asiens Alltag hautnah und mit allen Sinnen. Ob im Tempel des Heiligen Zahns, beim High Tea in der Sommerfrische des British Empire, auf Safari im Yala-Nationalpark, in der Himmelsfestung der Wolkenmädchen oder beim Loop auf Asiens schönster Zugstrecke. Und keine Sorge – Buddhas weises Lächeln wacht über Ihnen.

Details zur Reise

Seychellen – Reise zu den Inseln des Überflusses (2024/2025)

Seychellen-Erlebnisreise

Schon der Name Seychellen weckt paradiesische Assoziationen. Doch die Realität ist noch schöner! Es erwartet Sie eine Reise in einen immergrünen tropischen Archipel. Hier verschmelzen kreolische Exotik und französisches Lebensgefühl. Jede Bucht wartet mit Traumstränden auf – eingebettet zwischen kristallklarem Wasser und dunklen Granitfelsen. Und die Seychellen bieten noch mehr: Riesenschildkröten, die riesigen Coco-de-Mer-Palmen, Papageien, Seevögel, fleischfressende Pflanzen, Orchideen … Entdecken Sie die großen und kleinen Inseln des Gartens Eden auf Erden von ihrer schönsten Seite – vom Meer aus!

Details zur Reise

Highlands, Monster und Whisky (2024)

Schottland aktiv erleben

Die schottischen Highlands faszinieren immer wieder mit ihren geheimnisvollen Landschaften und verwunschenen Burgen, mit ihrer Geschichte und ihren Sagen. Nach einem Ausflug in die Geschichte entführen wir Sie in die wundersame Welt der schottischen Highlands. Hier erklimmen Sie Munros, machen sich auf die Suche nach Monstern und messen Ihr Können im sportlichen Wettkampf. Sie erfahren aber auch mehr über das einfache Leben und kosten so einige Lieblingsgetränke der Einheimischen …

Details zur Reise

Abenteuer im Land der Trolle, Elche und Dala-Pferde (2024)

Schwedens Herz und Tor zur Wildnis: Dalarna

Im Herzen Schwedens, nur knapp drei Zugstunden von Stockholm entfernt, liegt die Provinz Dalarna. Hier ist Schweden am schwedischsten, wie die Einheimischen zu sagen pflegen. Rund um den malerischen Siljan-See prägen traditionelle Maibäume, die typischen roten Holzhäuser und das symbolträchtige Dala-Pferd die Szenerie. Im Norden finden sich unberührte Waldlandschaften mit noch großen Bären- und Elchpopulationen und fischreiche wilde Flüsse. Die Weite des Fulu-Fjälls nahe der Grenze zu Norwegen bildet schließlich das Tor zur Wildnis und zur samischen Kultur Lapplands. Zum Auftakt Ihrer Reise erleben Sie das auf zahlreichen Inseln gelegene Stockholm. Per Zug geht es weiter nach Falun, wo Sie die einst weltgrößte Kupfermine erkunden (UNESCO-Welterbe). Anschließend steht das Erleben der schwedischen Natur im Fokus: Sie wandern und radeln in Wäldern und an Seen entlang, genießen lokale Spezialitäten am offenen Feuer, besuchen eine Rentierzüchterfamilie und wandern zum ältesten Baum der Welt, dem rund 10.000 Jahre alten Old Tjikko.

Details zur Reise

Portugals Panoramen – Pedal-Abenteuer am Atlantik (2024)

Portugal per E-Bike

Auf dieser Belvelo-Reise entdecken Sie die traumhafte Atlantik-Küste Portugals, die mit sonnenverwöhnten Stränden, farbenfrohen Fischerdörfern und malerischen Dünen und Wäldern gesegnet ist. Nach dem Auftakt in der UNESCO-Welterbe-Stadt Porto führt Sie Ihre E-Bike-Route durch abwechslungsreiche Küstenlandschaften, mit Stopps in reizenden Dörfern und Städtchen, wo Sie wunderbar in die entspannte portugiesische Lebensweise eintauchen können. Freuen Sie sich auf Ihre Radtour durch die Dünen des Naturschutzgebiets São Jacinto und Ihre Übernachtung im Mittelalter-Städtchen Óbidos. Nach einer Woche Radfahren entlang der schönsten Küsten Portugals widmen Sie sich zum Finale den Glanzlichtern Lissabons, einer der bezauberndsten Hauptstädte der Welt.

Details zur Reise
Nach oben