Von Helsinki zum Polarkreis

Nordlicht, Eisbrecher, Schneeschloss und Glas-Iglus (2023/2024)

Übersicht

7 Tage · 4 Aktiv-Tage

Auf dieser Winterreise erleben Sie Finnlands vielfältige Facetten: die moderne Hauptstadt Helsinki, die arktische Winterküste am Bottnischen Meerbusen und den Polarkreis mit Rovaniemi. Tauchen Sie ein in eine Welt aus Eis und Schnee, bei einer Husky-Schlittentour ebenso wie an Bord des Sampo-Eisbrechers. Ganz im Zeichen des faszinierenden Nordlichts stehen Ihre Übernachtungen in Glas-Villen in Kemi und in Apukka.

Einzigartige Erlebnisse

AktivEisbadenHusky-SchlittentourPolargebietePolarlicht-Tour

Termin-Übersicht

17.03.2023 - 23.03.2023 (7 Tage)
Anfragen
23.02.2024 - 29.02.2024 (7 Tage)
Anfragen
01.03.2024 - 07.03.2024 (7 Tage)
Anfragen

Verlauf Ihrer Reise

Reiseverlauf
1. Tag Flug nach Helsinki
2. Tag Helsinki – Design und Architektur
3. Tag Eisbrecher und Schneeschloss
4. Tag Hundeschlitten-Abenteuer am Polarkreis
5. Tag Rovaniemi – Heimat des Weihnachtsmanns
6. Tag Apukka – Finnisches Polarlicht-Zentrum und Glas-Iglu
7. Tag Rückflug nach Deutschland
Download PDF

Reiseverlauf

1. Tag Flug nach Helsinki
Flug nach Helsinki und Transfer zu Ihrem zentral gelegenen Hotel. Vor dem Abendessen lädt Sie Ihre Reiseleitung zu einem Spaziergang durch das Stadtzentrum Helsinkis ein. Heute Nacht logieren Sie in Helsinki im Komfort-Hotel. (A)
Übernachtungsort: Helsinki
2. Tag Helsinki – Design und Architektur
Bei einer Stadtrundfahrt besichtigen Sie Sehenswürdigkeiten wie die orthodoxe Uspenski-Kathedrale, die Felsenkirche, das Olympia-Stadion von 1952, das Sibelius-Denkmal, die Finlandia- Halle von Alvar Aalto, die Oper, den Boulevard Mannerheimintie und das moderne Hafenviertel, wo Sie in einem typischen Hafencafé ein kleines Mittagessen und die besondere Atmosphäre genießen. Anschließend geht es zum Senatsplatz mit der mächtigen Domkirche. Hier endet Ihre Rundfahrt und Sie haben Zeit für einen Spaziergang über den Marktplatz und den Besuch der beliebten Markthalle sowie einen Abstecher zum Design-District mit seinen trendigen Möbel- und Modegeschäften. Helsinki wurde nicht ohne Grund 2014 zur UNESCO-Welt-Designhauptstadt ausgezeichnet. Am Abend steigen Sie in den Nachtzug nach Kemi, der Sie im komfortablen 2-Bett-Schlafabteil an den Polarkreis bringt. (FM)
Übernachtungsort: Zug
3. Tag Eisbrecher und Schneeschloss
Am frühen Morgen erreichen Sie Kemi. Nach dem Frühstück genießen Sie einen besonderen Höhepunkt Ihrer Erlebnisreise. Durch die tief verschneite Landschaft geht es bis zur vorgelagerten Insel Ajos, wo der Eisbrecher Sampo im zugefrorenen Hafen auf Sie wartet. An Bord erleben Sie, wie sich der Eisbrecher seinen Weg durch das Eis bahnt und dabei eine Spur schwarz schimmernden Wassers hinter sich öffnet. Ausgestattet mit einem dichten und warmen Thermo-Anzug haben Sie die einmalige Gelegenheit, mit Eisschollen auf Augenhöhe zu schwimmen – bei einem Bad in der winterlichen Ostsee! Ebenso beeindruckend ist Ihre heutige Unterkunft: Sie übernachten in Glas-Villen mit herrlichem Blick aufs Meer, bei klarem Himmel in der Nacht genießen Sie auch die Sterne und das Polarlicht. Ein magisches Erlebnis! Bei einer geführten Tour durch das Schneeschloss von Kemi erfahren Sie Aufschlussreiches über den Bau und die Kunst des Eis- und Schneeschnitzens. Im eindrucksvollen Eis-Restaurant wird Ihnen ein 3-Gänge-Menü serviert. (FMA)
4. Tag Hundeschlitten-Abenteuer am Polarkreis
Am Vormittag unternehmen Sie eine Tour per Hundeschlitten, die Sie in die Weite und Stille der verschneiten Tundra führt (Ausflug ca. 3,5 h, davon 1,5 h Hundeschlitten-Tour). Im Anschluss fahren Sie nach Rovaniemi (etwa 3 h), direkt am Polarkreis und inmitten wilder Natur gelegen. Erleben Sie die Heimatstadt des Weihnachtsmanns und Hauptstadt Finnisch-Lapplands: In Rovaniemi, das knapp über 60.000 Einwohner hat, treffen uralte Traditionen und modernes Leben eindrucksvoll aufeinander. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie in Rovaniemi im Komfort-Hotel. (FA)
Übernachtungsort: Rovaniemi
5. Tag Rovaniemi – Heimat des Weihnachtsmanns
Die Heimat des Weihnachtsmanns erleben Sie auf einer spannenden Stadtrundfahrt: Sie besuchen den Polarkreis, sehen die Höhepunkte der Stadt am Ounasjoki-Strom und genießen die Aussicht vom Ounasvaara-Berg. Die Tour endet nach 3 Stunden am Arktikum, der wundervollen Ausstellung zum Leben in der Arktis, die Ihre Reisegruppe auf einer privaten Führung erkundet. Der Nachmittag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entdecken Sie das Leben der pulsierenden Stadt bei einem Abendessen in einem der zahlreichen Restaurants oder halten Sie am Rande der Stadt nach dem Polarlicht Ausschau. Wunsch-Ausflug: Vielleicht nutzen Sie die Gelegenheit, eine samische Rentierfarm zu besuchen und an einer Fahrt mit einem Rentier-Schlitten teilzunehmen. Nach der Tour erwarten Sie am Lagerfeuer spannende Geschichten über das Leben der Rentierzüchter (Ausflug ca. 2,5 h, davon 1 h Rentier-Schlittenfahrt). (FMA)
6. Tag Apukka – Finnisches Polarlicht-Zentrum und Glas-Iglu
Wunsch-Ausflug: Nach dem Frühstück haben Sie Gelegenheit, typisch finnischen Freizeitbeschäftigungen zu frönen: Ihr Schneemobil-Guide führt Sie rasant über Seen und durch Wälder zu den besten Plätzen, um das traditionelle Eisloch-Angeln auszuprobieren (Ausflug ca. 4 h). Oder Sie setzen einfach Ihre individuelle Erkundung Rovaniemis fort. Am frühen Nachmittag geht es nach Apukka, an den Ort, der in der Region am dunkelsten ist, der also nahezu keinem Einfluss künstlicher Lichtquellen ausgesetzt ist. Apukka war das Zentrum der finnischen Polarlichtforschung, bevor eine modernere Station gebaut wurde. Und eben hierher hat ein Familienunternehmen die Glas-Iglus des Apukka Aurora-Resorts gesetzt, in denen Sie heute übernachten. Ihr Abend steht ganz im Zeichen des Polarlichts. Auf einer Foto-Safari mit traditionellem Abendessen in einer Kota gehen Sie auf die Suche nach den Polarlichtern (ca. 2,5 h). In völliger Dunkelheit und mit etwas Glück erleben Sie einen tanzenden Himmel … und mit noch mehr Glück zeigt sich das Polarlicht auch während Ihrer Übernachtung im beheizten Glas-Iglu! (FMA)
7. Tag Rückflug nach Deutschland
Nach dem Frühstück Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)
(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge ab/bis Frankfurt/München in der Economy Class
  • CO2-Kompensation für Ihre Flüge durch atmosfair
  • 4 Übernachtungen in Komfort-Hotels, 1 Übernachtung im beheizten Glas-Iglu (gehobene Mittelklasse)
  • 1 Übernachtung im 2-Bett-Schlafabteil an Bord des Nachtzuges von Helsinki nach Kemi
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (FMA: Frühstück, Mittag-, Abendessen)
  • Deutsch sprechende Reiseleitung von Helsinki bis Rovaniemi
  • Transfers, Ausflüge und Besichtigungen inkl. Eintrittsgeldern laut Reiseverlauf, Thermo-Overall bei Aktivitäten in Lappland

Vorgesehene Hotels

Ort

ÜN

Hotel

Komfort

Helsinki

1

Hotel Fabian

4

Kemi

1

Seaside Glass Villas

4

Rovaniemi

2

Sokos Hotel Vaakuna

4

Apukka

1

Apukka Aurora Resort

3.5

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflug - 5. Tag: Samische Rentier-Farm mit Rentierschlitten-Safari (zahlbar vor Ort)
  • Wunsch-Ausflug - 6. Tag: Schneemobil-Tour mit Eisangeln (zahlbar vor Ort)

Reisepapiere

  • Personalausweis oder Reisepass erforderlich
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung

Preise

VerfügbarAuf AnfrageAuf Warteliste
Termin-ÜbersichtDoppelzimmer (ohne Flug)Doppelzimmer (inkl. Flug)
17.03.2023 - 23.03.20233.430 €
  
3.980 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel1.210 €1.210 €
23.02.2024 - 29.02.20243.930 €
  
4.480 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel1.050 €1.050 €
01.03.2024 - 07.03.20243.930 €
  
4.480 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel1.050 €1.050 €
Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 10 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 14 Gäste
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.
Nach oben