Direktkontakt zum Spezialisten: 0163-5605597    [ Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa auf Anfrage ]

 Direktkontakt zum Spezialisten: 0345-2100514

[ Mo-Fr 8-18 Uhr | Sa 10-13 Uhr ]

Genießen Sie das Leben auf Ihre Art!

Marokko: 1001 Nacht zwischen Atlas, Sahara und Atlantik

Mit dem Oriental Desert Express durch Marokko (2023/2024)

Übersicht

10-tägige Sonderzugreise durch Marokko mit 5-tägiger Fahrt im legendären Oriental Desert Express

Eine Zugreise wie ein fliegender Teppich! Zum ersten Mal rollt der Wüsten-Express kreuz und quer durch das Königreich Marokko. Lassen Sie sich verzaubern von Schlangenbeschwörern auf dem Gauklerplatz und von Märchenerzählern in den Kasbahs. Mit dem blauen Bergdorf Chefchaouen, der weißen Medina von Tetouan und dem Fischer- und Surfer-Paradies Essaouira entdecken Sie auch Marokkos weniger bekannte Schätze. Und im Kinderdorf, auf dem Weingut und beim Kochkurs im Souk kommen Sie Marokkos Alltag ganz nah.

Einzigartige Erlebnisse

GeschichteKulturLegendäre ZügeUNESCO-Welterbe
  • Erster deutschsprachiger Exklusiv-Charter desmberühmten Wüsten-Zuges Oriental Desert Express
  • Fünf UNESCO-Welterbe-Stätten: Fès, Marrakesch, Tetouan, Essaouira und Rabat
  • Ausflug mit dem Oriental Desert Express in die Sahara
  • Chefchaouen, Marokkos traumhafter Aussteigerort im grünen Riff-Gebirge
  • Mehr Orientzauber geht nicht: Marrakeschs Gauklerplatz Djemaa-el-Fna by night
  • Besuch des Kinderdorfs Dar Bouidar
  • Marokkanischer Kochkurs im Souk von Marrakesch
  • Besuch eines Weinguts bei Essaouira
  • Ein Tag am Strand in Agadir, Marokkos bekanntestem Seebad am Atlantik

Termin-Übersicht

03.11.2023 - 12.11.2023 (10 Tage)
Anfragen

Verlauf Ihrer Reise

Reiseverlauf
1. Tag Willkommen in Marokko
2. Tag In der Sahara
3. Tag Königsstadt Fès
4. Tag Medina in Weiß und Blau
5. Tag Königsstadt Rabat
6. Tag Play it again, Sam!
7. Tag Marrakesch
8. Tag Weiße Stadt am Meer
9. Tag Atlantik-Wellen
10. Tag Abschied von Marokko
Download PDF

Reiseverlauf

1. Tag Willkommen in Marokko
Flug von Deutschland nach Oujda, dem Tor zur Sahara. Hier genießen Sie beim Welcome Dinner Köstlichkeiten der marokkanischen Küche. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie in Oujda im De-Luxe-Hotel. (A)
Übernachtungsort: Oujda
2. Tag In der Sahara
Heute erwartet Sie der berühmte Desert Express – und ein Tag voller Abenteuer. Mit dem Zug geht es auf einsamer Strecke tief hinein in die Wüste. Nomadenzelte und spärliches Grün gehen allmählich über in eine weite Steppenlandschaft. Doch bald umfängt Sie das rote Dünenmeer der Sahara. Sind die Gleise mal wieder vom Sand verschüttet, dürfen Sie gerne Hand anlegen und mit schaufeln. An Bord sorgen Musik, Tee, Kaffee und Leckereien für Kurzweil. Dazu Fotomotive, wohin Sie auch schauen, u. a. der Bahnhof Tendrara, wo spannende Szenen des James Bond-Films Spectre gedreht wurden. Der Schienenweg endet in der Oase Bouarfa. Von hier geht es mit dem Bus zurück nach Oujda. (FA)
Übernachtungsort: Oujda
3. Tag Königsstadt Fès
Nicht minder spektakulär ist Ihre heutige Zugetappe durch die grünen Berge des Mittleren Atlas nach Fès. Schmiede, Weber, Gewürze, Tücher – die labyrinthischen Altstadtgassen von Fès erkunden Sie am Nachmittag in aller Ruhe. Das gesamte Viertel um prunkvolle Koranschulen und den Königspalast zählt zum UNESCO-Welterbe. Heute Nacht logieren Sie im Komfort-Hotel in Fès. (FM)
Übernachtungsort: Fès
4. Tag Medina in Weiß und Blau
Heute ist frühes Aufstehen angesagt, denn der Desert Express muss vor den großen Express-Zügen auf der Schiene sein. Dafür gibt es ein leckeres Frühstück an Bord, während vor Ihrem Fenster die Berge des Mittleren Atlas vorüberziehen. Immer grüner wird es ringsherum, wenn Sie die regenreiche Nordwestspitze Marokkos erreichen. In der Hafenstadt Tanger an der Straße von Gibraltar treffen Atlantik und Mittelmeer aufeinander. Nachmittags entführt Sie ein zauberhafter Ausflug in Tetouans schneeweiße Medina, die hoch über dem azurblauen Mittelmeer thront und zum UNESCO-Welterbe zählt. Sie glauben, malerischer geht es nicht? Dann warten Sie mal ab, bis Sie das blaue Bergdorf Chefchaouen erblicken! Der heilige Ort zog lange Zeit Hippies und Aussteiger aus aller Welt an und ist immer noch ein echter Geheimtipp. Heute Nacht logieren Sie im Komfort-Hotel in Tanger. (FA)
Übernachtungsort: Tanger
5. Tag Königsstadt Rabat
Durch das grüne Riff-Gebirge schlängelt sich Ihr Zug hinunter in die Tiefebene am Atlantik. Ihr Ziel ist Marokkos Hauptstadt Rabat. Auf der einen Seite breite Boulevards und palmengesäumte Villen, auf der anderen Seite eine Altstadt wie aus dem Märchenbuch. UNESCO-Welterbe? Selbstverständlich! Vom Mausoleum Hassan V gelangen Sie durch blau-weiß getünchte Kasbah-Gassen zur romantisch verfallenen Nekropole Chellah. Heute Nacht logieren Sie im Komfort-Hotel in Rabat. (FM)
Übernachtungsort: Rabat
6. Tag Play it again, Sam!
Heute müssen Sie früh aus den Federn, denn zum Frühstück rollt Ihr schöner Zug wieder entlang der Atlantik-Küste. Marokkos größte Stadt und Wirtschaftsmetropole erwartet Sie: Casablanca. Im Morgenlicht präsentieren sich die elegante Corniche und die überdimensionale Moschee Hassan II direkt am Mittelmeer von ihren schönsten Seiten. Von hier rollt Ihr Zug landeinwärts gen Süden. Es wird immer bergiger und trockener. Gegen Mittag erreichen Sie die weite rote Ebene vor der Kulisse des schneebedeckten Atlas-Gebirges. Ihre Zugfahrt mit dem Desert Express endet in Marrakesch. Nach etwas Freizeit am Nachmittag erwartet Sie bei Sonnenuntergang ein absoluter Höhepunkt: der Gauklerplatz Djemaa-el-Fna. Der Dampf der Garküchen, exotische Düfte, Schlangenbeschwörer mit Flöten, Puppenspieler und Musikanten – hier stehen Sie inmitten der Märchen aus 1001 Nacht. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie im KomfortHotel in Marrakesch. (FA)
Übernachtungsort: Marrakesch
7. Tag Marrakesch
Koutoubia-Moschee, Bahia-Palast, Saadiergräber und El BadiPalast – Marrakeschs Altstadt hält mit Prunk nicht hinterm Berg. Und auf dem Souk kann man sich in tausend Farben und Gerüchen des Orients bestens verlieren. Am Vormittag erkunden Sie die weltberühmte Oasenstadt, die natürlich auch UNESCO-Welterbe ist. Einen kleinen Kochkurs mit anschließendem Mittagessen gibt es obendrein! Nachmittags besuchen Sie das Kinderdorf Dar Bouidar 30 km südlich von Marrakesch, gegründet vom Schweizer Hansjörg Huber. (FM)
Übernachtungsort: Marrakesch
8. Tag Weiße Stadt am Meer
Von den Ausläufern des Atlas-Gebirges geht es mit dem Bus zurück in die fruchtbare Atlantik-Ebene. Bald spazieren Sie durch Essaouira, Marokkos weiße Stadt am Atlantik. Bunte Fischerboote, Kite-Surfer und lange Sandstrände – auch dieses Kleinod steht unter dem Schutz der UNESCO. Dass hier ein edler Tropfen gedeiht, davon überzeugen Sie sich beim Besuch eines Weinguts. Später besuchen Sie im Val d’Argan eine Kooperative, die Arganöl herstellt. Die kommenden zwei Nächte logieren Sie im Komfort-Strandhotel in Agadir. (FM)
Übernachtungsort: Agadir
9. Tag Atlantik-Wellen
Heute können Sie nach Lust und Laune im Atlantik schwimmen. Oder Sie unternehmen einen Wunsch-Ausflug zu den Felsendörfern im Tal der Ammeln. Beim abendlichen Spezialitätenessen schwelgen Sie in Erinnerungen an Sahara, Atlas und Atlantik. (FA)
Übernachtungsort: Agadir
10. Tag Abschied von Marokko
Transfer zum Flughafen und Rückflug nach Deutschland. (F)
(F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (L) = Lunchpaket, (A) = Abendessen

Leistungen

  • Flüge von Deutschland nach Oujda und von Agadir nach Deutschland in der Economy Class
  • Zugfahrt mit dem Desert Express laut Reiseverlauf
  • 2 Übernachtungen im De-luxe-Hotel
  • 7 Übernachtungen in Komfort-Hotels
  • Mahlzeiten laut Reiseverlauf (F = Frühstück, M = Mittagessen, A = Abendessen)
  • Begrüßungs- und Abschiedsessen
  • Deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise
  • Ausflüge in modernen Reisebussen mit Klimaanlage
  • Transfers, Ausflüge und Eintrittsgelder laut Reiseverlauf
  • Besuch eines Kinderdorfes, Weinprobe im Weingut, Kochkurs im Souk
  • Versicherungspaket Gesundheit PLUS mit Reiseabbruch- und Reise-Krankenversicherung

Nicht enthalten

  • Trinkgelder
  • Wunsch-Ausflüge

Reisepapiere

  • Reisepass erforderlich.
  • Vorgeschriebene Impfungen: Information vor Buchung

Oriental Desert Express

► Neue Reiseroute!

Diese Reise wird zum ersten Mal mit dieser einzigartigen Route bei Lernidee Erlebnisreisen durchgeführt. Seien Sie dabei.

Preise

VerfügbarAuf AnfrageAuf Warteliste
Termin-ÜbersichtDoppelzimmer
03.11.2023 - 12.11.20233.990 €
  
Aufpreis Einzelzimmer im Hotel580 €

Zusatzleistungen

BeschreibungPreis
Ganztägiger Wunsch-Ausflug ins Tal der Ammeln inkl. Mittagessen: Mindestteilnehmerzahl: 15 Gäste120 €
Preise pro Person
Mindestteilnehmerzahl: 50 Gäste
Maximalteilnehmerzahl: 80 Gäste
Letzte Rücktrittsmöglichkeit des Reiseveranstalters bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl: 21 Tage vor Reisebeginn
Diese Reise ist allgemein nicht für Personen mit eingeschränkter Mobilität geeignet. Bitte kontaktieren Sie uns, um hierzu genauere Informationen unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse zu erhalten.
Nach oben